Neues Forum: www.medievalcraft.de
IP: medievalcraft.minecraft.de
TeamSpeak3-IP: ts.medievalcraft.de PW:007
[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
Ranulf
König
Beiträge: 2504 | Punkte: 526 | Zuletzt Online: 16.03.2018
Registriert am:
22.08.2011
Geschlecht
keine Angabe
    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Fragen zum Beginn der neuen Ära" geschrieben. 29.01.2014

      Dass es eine App fürs Forum gab war mir gar nicht bekannt... :) Ich kann aber getrost sagen, dass ich keinerlei Probleme dabei erfahre, das Forum mit dem standardmässigen gewöhnlichen Webbrowser auf meinem Telephon zu verwenden. Damit bin ich immer gut gefahren bisher...

      Caedus, exakte rollenspielerische Darstellungen und Erklärungen zum Kartenwechsel mussten leider aus zeitlichen Gründen bisher unterlassen werden. Wir sind für deine ausführlichen Ideen aber sehr offen und ich lade dich ein deine Vorstellungen in einem neuen Thema unter Allgemeine Diskussionen zu veröffentlichen.
      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat das Thema "Eine neue Ära beginnt!" erstellt. 29.01.2014

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Ernennung eines Händlers" geschrieben. 29.01.2014

      Meine herzlichsten Glückwünsche dem neuen Händler! Glücklicherweise hatte sich das Problem mit dem nicht-connecten-können rechtzeitig gelöst.
      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Auf Nimmerwiedersehen" geschrieben. 16.01.2014

      Ich bin stets dankbar für Meinungen und Kritiken. Wer sich indes nicht soweit kontrollieren kann, dass er es selbst an der heimischen Tastatur nicht unterlassen kann total verbal zu entgleisen, disqualifiziert sich in meinen Augen. Darum werde ich nicht weiter auf die vorgebrachten Beleidigungen reagieren und überdies dieses Flame-Thema schliessen.

      Viel Erfolg auf deinen weiteren Wegen, ich wünsche dir dass du im Laufe deines Reifungsprozesses an den Punkt gelangst an dem du erkennst, wieso du dir den nun anstehenden Ausschluss aus unserer Gemeinde verdient hast.

      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Eisenfarm" geschrieben. 08.01.2014

      Villager spawnen nicht einfach so, soweit mir bekannt ist. Sie vermehren sich dann, wenn innerhalb eines Dorfes die Begebenheiten dafür erfüllt sind (Anzahl der Räume und Türen). Damit die für die Villager geschaffenen Räume brauchbar sind müssen sie bestimmte Erfordernisse erfüllen. Alle Infos über Villager findest du Im Minecraft-Wiki unter "Villager".

      Wenn du eine "Eisenfarm" bauen möchtest, dann musst du Eisen-Golems spawnen lassen. Alle Infos wie man eine "Eisenfarm" errichtet findest du ebenfalls im Minecraft-Wiki (Sehr empfehlenswert^^) unter "Iron Golem Farming".

      Beachte dass das Halten von Eisengolems bewilligungspflichtig ist in unserem Königreich, eine solche "Farm" wäre somit gegen das Gesetz.
      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat das Thema "Eine guten Rutsch ins 2014" erstellt. 31.12.2013

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Abbauinseln" geschrieben. 31.12.2013

      Um es nocheinmal deutlich zu sagen: Wer mit Xray angetroffen wird, wird permanent vom Server gebannt. Wer Xray verwendet, der cheatet. Man kann auch ohne cheaten genügend Ressourcen finden, ich muss doch sehr bitten. Solches Verhalten wird in keinster Weise toleriert. Die Abbauinseln wurden natürlich auch bisher wann immer nötig regeneriert damit sie wieder voll waren. Das wird auch wieder gemacht sobald es notwendig wird. Im Augenblick ist das aber schlicht und einfach unnötig. Die Abbaugebiete sind sehr gross (ausserdem gibts 2 davon) und es wurde aktuell erst ein kleiner Bruchteil der dortigen Ressourcen gemint. Es ist noch jede Menge da. Beherzigt den Vorschlag von Hauptmann Knut und sucht etwas weiter weg vom Eingang nach Ressourcen und folgt nicht nur den bereits gegrabenen Stollen.

      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Minecraft 1.6.4" geschrieben. 23.12.2013

      Man kann auch im Standardlauncher bequem zwischen den Versionen wechseln, wie das Fyushen zuvor erklärt hat. Die Verwendung von Mods ist auf MedievalCraft generell verboten.
      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Es tut mir leid" geschrieben. 22.12.2013

      Der Spieler wurde aufgrund seiner noch etwas deutlicher formulierten Entschuldigung welche mich persönlich erreichte hiermit begnadigt. Er erhält noch eine Chance zu zeigen, dass er als verlässliches Mitglied in unserer Gemeinde mitspielen kann.
      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "djdani24 der mich tötete und sein netter Freund technikplayer" geschrieben. 20.12.2013

      In einem Anklagethema äussern sich nur Kläger, Angeklagter, verhandelnde Richter. ALLE anderen nur nach direkter Aufforderung. Mine_Knut, du wurdest bereits beim letzten Prozess ermahnt. Dies ist die letzte Warnung ehe Sanktionen folgen. Halte dich aus Verhandlungen raus.


      Die Anklage wurde entgegen genommen, ich werde die Verhandlung führen. Weitere Schritte werden in Kürze hier bekanntgegeben.

      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Szmine & Medievalcraft (Stuff, Textmasse, etc.)" geschrieben. 18.12.2013

      Hallo Szmine

      Zuallererst willkommen zurück, wir freuen uns dich wieder dabei zu haben. Vielen Dank für deine ausführliche konstruktive Kritik, du hast in vielen Punkten sehr weise und wahr gesprochen. Wir konnten deine Worte gut nachvollziehen und sind erfreut, dass du dir die Mühe gemacht hast an dieser Stelle ein paar wichtige Negativ-Punkte anschaulich zusammenzufassen, welche in der That präsent sind und auch uns beschäftigen. Wir arbeiten daran diese Punkte zu verbessern, gerne gehe ich auf die einzelnen Kritikpunkte ein:

      Zu kleines Start-Gs, mangelnde Auswahl

      Die Grundstückgrössen wurden in der That vor langer Zeit sehr knapp bemessen. Ziel dabei war es die Gemeinde auch "geografisch" nah beisammen zu halten um das Rollenspiel zu stärken. Mittlerweile sind die dekorativen Möglichkeiten viel grösser und die optischen Ansprüche ebenso. Wir finden dass eine mögliche Vergrösserung der Standardgrössen der Grundstücke möglicherweise sinnvoll wäre und sind bereits dabei Möglichkeiten zu prüfen.

      Zu wenige Events

      Dieses Problems sind wir uns bewusst. Tatsächlich fehlen an dieser Stelle aktive und fähige Personen, welche sich um die Durchführung von Events kümmern. Einen Event mit einer nicht genau bekannten Anzahl verschiedenster Personen durchzuführen so dass der Anlass als gelungen bezeichnet werden kann und allen Teilnehmenden Spass macht erfordert eine gewisse Planung und Vorbereitung in vielen Fällen. Die Reichsbeamten und höheren Administratoren sind bereits stark ausgelastet. Daher fehlt es uns hier leider an Personen die eigenständig solche Planungen anstellen und Anlässe durchführen. Sollte sich jemand berufen fühlen hierbei tätig zu werden, so sey er eingeladen mit seinen Ideen bei uns vorstellig zu werden.

      Einseitige Arbeit in einer Hierarchie

      Die Beschäftigung der unteren Stufen der Hierarchien obliegt komplett dem Reichsbeamten des jeweiligen Reichsgremiums. Die Gesamt-Administration übt hier sehr wenig Einfluss aus. Aus diesem Grund unterscheidet sich der Grad an spannender Beschäftigung bisweilen von Hierarchie zu Hierarchie. Die Reichsbeamten sind dafür veratwortlich, die Mitglieder ihres Gremiums sinnvoll zu beschäftigen. Wenn für eine längere Zeit keine sinnvolle Beschäftigung möglich ist, sollte dies im Forum gemeldet werden. Es liegt zu einem Teil auch bei den Mitspielern die Reichsbeamten dazu anzuhalten, ihre Zuständigkeit zu erfüllen und die eigene Hierarchie zu unterhalten.

      Gelbe Schrift im Forum

      Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich schlecht streiten. Wir können aber an dieser Stelle verlautbaren, dass demnächst das Design des Forums gesamthaft deutlich verändert wird.

      Zu wenig Bilder auf minecraft-server.eu

      Es ist in der That wahr, dass dieser Eintrag nach dem heutigen Stand besser, umfangreicher, übersichtlicher sein könnte. Wir laden alle Mitspieler ein ihre besten Bilder des Servers im Forum zu veröffentlichen, damit diese ggf übernommen werden können. Helft dabei mit neue Bilder für unseren Listeneintrag zu erstellen! Wir werden diesen Eintrag demnächst aktualisieren.

      ----

      Vielen Dank auch für deine zahlreichen positiven Äusserungen, es freut uns natürlich auch sehr hin und wieder Lob zu hören. :)
      Miran zum Grusse
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Skycrasher123 hat noch nicht genug" geschrieben. 18.12.2013

      Hiermit ergeht im Namen Mirans der folgende Beschluss:

      Da augenblicklich nicht abschliessend geklärt werden kann, auf welche Weise diese Pferderüstung in Skycrashers Verfügung gelangt ist, hat keine Bestrafung zu erfolgen. Es wurde dargelegt, dass diese Rüstung nicht aus einem legalen Abbaugebiet stammen kann, da diese noch keine 1.6-Items enthalten. Die diamantene Pferderüstung ist bei nächster Gelegenheit einem Fürsten, Vasallen oder Reichsbeamten auszuhändigen zur sicheren vorläufigen Verwahrung.


      In einem Anklagethema äussern sich EINZIG UND ALLEIN der Kläger, der Angeklagte und die verhandelnden Richter. Zeugen und Gutachter NUR nach direkter Aufforderung durch die verhandelnden Richter. Hinweise zur Anklageerhebung in diesem Forum beachten!

      Die folgenden Personae werden hiermit durch das Gericht verwarnt:
      sfcool
      smiler122
      mine_knut

      Ihr habt euch in dieser Angelegenheit nur zu äussern, wenn ihr direkt dazu aufgefordert werdet durch verhandelnde Richter. Im Wiederholungsfalle droht eine Mahngebühr.


      Miran zum Grusse
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "An die Admins die mich bannten..." geschrieben. 16.12.2013

      Siehe bitte das hier zu gehörende Thema in der Besschwerdestelle...
      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Welt erweitert" geschrieben. 16.12.2013

      Wir danken für die Meldung durch aaronsixten und die prompte administrative Reaktion durch Ranack. In der That ist dies kein leichtes Vergehen und die Bannstrafe daher gerechtfertigt. Insbesondere das Hantieren mit widerlichen Spielspass-Killern wie Xray und dergleichen wird auf keinen Fall akzeptiert. Sowas fliegt über kurz oder lang auf und führt zu einer empfindlichen oder gar unbefristeten Bannstrafe.

      Da du dich hier sehr reuig zeigst und du dir bisher keiner anderen Vergehen schuldig gemacht hast, sollst du nochmals eine Chance erhalten zu zeigen, dass du ein faires und gebräuchliches Mitglied unserer Gemeinde sein kannst. Bleibe in den aufgedeckten Hauptspielbereichen und lasse die Finger von jeglichen Mods welche dir einen Vorteil gegenüber anderen bringen. Sei mit den Regeln unserer Gemeinschaft vertraut und beherzige diese wenn du bei uns mitmachen möchtest.
      Gruss
      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Ich gehe!" geschrieben. 04.12.2013

      Hallo Wurstmaker

      Es betrübt uns sehr dass du uns verlässt, aber wir danken dir für deine ehrlichen Abschiedsworte. Wir nehmen uns das Gesagte zu Herzen und versuchen stets möglichst viele Seiten zu berücksichtigen. Dein Einsatz hat unsere Serverwelt bereichert, dafür gilt dir unser Dank. Selbiges gilt natürlich auch für astraxrazor, welcher hier deine Worte bekräftigt hat.

      Wir bedauern, dass ihr euch gelegentlich verarscht gefühlt habt und gehen gerne detaillierter auf diese Problematik ein: Es ist richtig, dass nicht alle Mitspieler gleich schnell aufsteigen. Dies ist bedauerlich, erklärt sich aber aus den komplexen Anforderungen die wir an die verschiedenen Rangstufen und Titelträger stellen. Jeder höhere Rang hat bestimmte Moderatorenaufgaben, welche in den internen Foren in Form von präzisen Anweisungen und Richtlinien niedergeschrieben sind. Diese Aufgaben sind einerseits fordernd, weshalb wir die Befähigung jedes Anwärters genau prüfen müssen. Andererseits, und dies ist ein sehr wesentlicher Punkt, erfordern diese Aufgaben ein gewisses Mass an Aktivität. Natürlich hat in dieser Hinsicht nicht jeder die gleichen Möglichkeiten, was wir vollkommen respektieren. Nun gibt es Personen, welche sehr häufig an mehreren Abenden oder Nachmittagen in der Woche auf dem Server anzutreffen sind und andere, die vielleicht nur an wenigen Abenden im Monat Zeit haben. Wir betonen dass wir grundsätzlich niemanden bevorzugen, aber aus administrativer Sicht sind die aktiveren Spieler von grösserem Nutzen wenn sie sich um Verwaltungsaufgaben des Servers kümmern. Aus diesem Grund haben aktivere Mitspieler in der Regel Aussicht auf schnelleren Aufstieg als diejenigen, welche uns seltener besuchen. Die Verwaltung des Servers bringt etliches an Arbeit mit sich, um diese bestmöglich zu erledigen versuchen wir stets die bestgeeignetsten Mitspieler zu finden. Und dabei spielt Aktivität eine wichtige Rolle.

      Darum entschuldigen wir uns dafür, dass manche Personen länger auf Beförderungen warten müssen als andere. Wir versuchen aber stets diejenigen Personen zu berücksichtigen, welche eigene Ideen haben und diese versuchen rücksichtsvoll in unsere gemeinsam erschaffene Rollenspielwelt zu integrieren. Unsere Entscheidungen zielen stets darauf, das Beste für den Server zu tun. Wir sind uns auch bewusst dass man geteilter Meinung darüber sein kann, was "das Beste für den Server" ist.

      Wir wünschen dir für die Zukunft nur das Beste, vielleicht begegnen wir uns ja mal wieder! Viel Glück und Miran sey bei dir,

      Ranulf

    • Ranulf hat einen neuen Beitrag "Verlust von Tieren" geschrieben. 30.11.2013

      ...Obschon wir die Aussage dass "dies kein technischer Fehler im eigentlichen Sinn war" nicht nachvollziehen können. Genau sowas ist nehmlich ein technischer Fehler im eigentlichsten Sinne des Wortes.

      Der Server hat massivst gelaggt. Dies konnte ziemlich einfach beseitigt werden indem die total übertriebenen Mengen an Tieren reduziert wurden die manche Personen bei sich hielten. Ein klein wenig Mitdenken dieser Personen hätte gar nicht erst solche Laggs verursacht.

      Die Rückerstattung einzelner Tiere ist eine besondere Gnade, nicht etwa eine Pflicht. Gemäss Magna Charta entsteht in solchen Fällen kein Ersatzanspruch.

      Ein neues Tierhaltungsgesetz welches regelt wieviele Tiere gehalten werden dürfen wird in den nächsten Tagen eingeführt. Seit bitte jetzt schon so nett und besinnt euch eurer Vernunft ehe ihr Gehege mit 100en von Tieren vollstopft.

      Gruss
      Ranulf

Empfänger
Ranulf
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen
Datenschutz